Ludgerischule Billerbeck
     Kath. Grundschule

Wir über uns

Die Ludgerischule in Billerbeck – eine der größten Grundschulen der Region – ist eine Offene Ganztags-Grundschule katholischer Konfession. Sie ist untergebracht an zwei nicht weit voneinander entfernten Standorten innerhalb des Stadtgebietes.
Als einzige Grundschule vor Ort wird sie von allen Billerbecker Schülerinnen und Schülern besucht – gleich welcher Konfession und Herkunft.
Die Kinder aus den Außenbereichen und Bauerschaften fahren mit dem Bus zur Schule.
Jeder Jahrgang ist vier – bis fünfzügig. In jeder Jahrgangsstufe sind mindestens zwei Klassen mit gemeinsamem Unterricht eingerichtet, in der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam lernen.
Wir haben ein großes engagiertes Kollegium, dem auch Sonderpädagoginnen, eine Sozialpädagogin und weiteres Integrationspersonal angehört.
Wir gemeinsam haben die verantwortungsvolle Aufgabe, die ersten Schritte unserer Kinder in ihre Schulzeit auf der Grundlage der Richtlinien und Lehrpläne sorgsam zu begleiten und zu gestalten. In der Regel 4 Jahre lang leben und lernen die Kinder zusammen.
Wir sind uns bewusst, dass ein erfolgreicher Bildungsweg auch von den ersten Erfahrungen in der Grundschulzeit abhängt. Wer mit Neugier und Selbstvertrauen bei der Sache ist, und wer erfahren hat, dass es Freude macht, etwas geleistet zu haben, nimmt ein gutes Fundament zum Weiterlernen mit.
So wollen wir unseren Kindern Sicherheit und Geborgenheit geben, damit sie im Vertrauen auf sich Freude an der eigenen Leistung entwickeln, aber auch Schwächen von sich und anderen annehmen können.