Ludgerischule Billerbeck
     Kath. Grundschule

OGS

Offene Ganztagsschule

Die „Offene Ganztagsschule“ (OGS) der Katholischen Ludgerigrundschule
Billerbeck wird in Trägerschaft des Vereines Kinder- Jugend- und Familienhilfe
e. V. und in Kooperation mit der Schule und dem Schulträger angeboten.

OGS Gebude

 

An allen Unterrichtstagen findet eine Betreuung am Standort Johannisgebäude
statt. Die Kinder kommen nach dem Unterricht und bleiben wahlweise bis 13.15,
15.00 oder 16.30 Uhr.

Neben den festgelegten Aktivitäten wie Mittagessen,
Hausaufgabenbetreuung und Gruppenangeboten bleibt den Kindern noch viel Zeit,
um allein, in Gruppen oder mit Unterstützung der Mitarbeiter/innen zu spielen
und sich auszutoben.

 

 

 

Pädagogische Ziele der OGS:
· Förderung der Bereitschaft zu „lebenslangem Lernen“ durch Weckung und Aufrechterhaltung der Neugierde,
· Unterstützung der Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler durch ganzheitliche und handlungsorientierte Angebote und Projekte,
· Vermittlung von Respekt der Umwelt gegenüber und achtungsvoller Umgang mit ihr,
· Stärkung der Eigenkompetenz und Förderung der individuellen Begabungen,
· Entwicklung der Eigenschaften Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft,
· Beachtung der Persönlichkeitsrechte und Förderung der Toleranz und des Respekts dem/der Anderen gegenüber,
· Einbeziehung christlicher Werte in die Persönlichkeitsentwicklung und Förderung der Toleranz und des Respekts anderen Religionen gegenüber.

Die Anmeldung/Teilnahme an außerunterrichtlichen Angeboten der „Offenen Ganztagsschule“ ist freiwillig. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Informieren Sie sich über die Teilnahmebedingungen.
Anmeldungen sind ggf. auch im laufenden Schuljahr möglich. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Internetseite www.kinder-jugend-familie.de oder rufen Sie uns an Tel.: 23 84 23.

Sollten Sie als Eltern in Not geraten bezüglich der Betreuung Ihres Kindes, so melden Sie sich bitte in der OGS oder in der Schule.

 

Flexible Übermittagbetreuung
Das Angebot flexible Übermittagbetreuung bedeutet, dass die Kinder an einzelnen Schultagen in der Woche oder jeden Tag nach Unterrichtsende bis 13.15 Uhr in die Offene Ganztagsschule kommen können. Auf Wunsch können die Kinder auch am Mittagessen des Offenen Ganztages teilnehmen.
Anmeldungen sind jederzeit möglich. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Internetseite oder rufen Sie uns an Tel.: 21 97 28

An den Brückentagen und in den Ferien wird bei Bedarf eine Betreuung von 7.30 bis 16.30 Uhr angeboten. Da diese freiwilligen Angebote sehr unterschiedlich in Anspruch genommen werden, sind sie von den Familien im Einzelfall zu buchen. Bei Bedarf wenden Sie sich an die Mitarbeiter/-innen der OGS oder den Verein.

Herr Ludger Althoff – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e. V. Zum Alten Hof 1 – Tel. 23 99 320
Offener Ganztag Büro – Monica Galle, Linda Averesch, Tel. 23 84 23